Nachhaltige Start-Ups – wir suchen euch!

Ihr habt ein Start-Up, dass sich mit einem Produkt der Nachhaltigkeit verschrieben hat? Wir suchen euch!

Einsendeschluss, Montag 06.09.21 | Finale der besten 5: Samstag, 25.09.21, 17:30-19:30 auf der Klimawoche

Anmeldung hier:

Was gibt es zu gewinnen?

  • Bis zu 5.000 € Cash direkt oder IT-Dienstleistungen im Wert 2:1 – was euch mehr nutzt
  • Reichweite, PR-Unterstützung und jede Menge Publicity
  • Für die 5 Finalisten: Präsentation Ihres Produkts auf der Klimawoche und ausgewählten Business-Netzwerken via Cast
  • Übergabe des Preises durch eine erlesene Jury aus prominenten Personen aus Technik, Politik und Öffentlichkeit

Was sind die Anforderungen?

  • Euer Start-Up/ Produkt ist nicht älter als 3 Jahre
  • Ihr habe eine digitale Komponente in eurem Produkt, welches eines der 17 Nachhaltigkeitsziele der UN unterstützt
  • Bundesweit oder darüber hinaus tätig 

Warum tun wir das?

Nachhaltigkeit bedeutet den Fingerabdruck, den wir hinterlassen ernst zu nehmen und zu verstehen, wie der Kreislauf funktioniert. Mit dem Wissen, zudem wir heute Zugang haben, kann sich keiner mehr rausreden.
Dennoch bedarf es Leuchtturm-Projekten, die zeigen, dass es einen anderen Weg gibt als den alten.

Unser Interesse

Hinter diesem Award steht ausschließlich das Non-Profit-Interesse, guten Ideen zur Nachhaltigkeit mehr Platz, mehr Öffentlichkeit zu geben. Wir möchten unsere Kontakte und Netzwerke dazu nutzen, etwas für Nachhaltigkeit zu tun. Digitalisierung ist unser Ding, daher packen wir mit an.

Wer steht dahinter?

Wir als Silpion (IT-Dienstleister aus Hamburg) und PHAT sind Mit-Veranstalter des Digitalisierungs-Pavillons der Klimawoche. Wir möchten die Klimawoche unterstützen im Bestreben, die 17 Ziele der UN besser umzusetzen. Bitte kontaktiert uns gern, wenn es Themen zu eurem Start-Up gibt für die ihr einen NDA benötigt. 

Die Anmeldung ist geschlossen. Danke für die zahlreichen Einreichungen. Unsere Jury tagt.